Das Erdbeben von Lissabon 1755

Es war eine der verheerendsten Naturkatastrophen des 18. Jahrhunderts. Am 1. November 1755, dem röm.-kath. Feiertag Allerheiligen, hörten die Menschen in Lissabon (Portugal) auf das, was ihnen die Priester sagten: Sie gingen in die Kirchen, um zu beten. Doch an diesem Tag wurden sie von einer riesigen Katastrophe heimgesucht. Ein…

weiterlesen

Filmstart „TELL the WORLD“

Der Spielfilm. Jetzt auf Deutsch! Am 17. und 24. November 2017 um 20:15 Uhr auf dem Hope Channel! Am 22. Oktober 1844 erwarteten freudig ca. 100.000 Menschen in Nordamerika die Wiederkunft von Jesus Christus. Einige hatten sich monatelang, ja jahrelang, auf diesen Tag vorbereitet. Endlich sollte ER wiederkommen. Ihre Geschäfte…

weiterlesen

Schwester Whites Tod (Crisler)

Schwester Whites Tod (Crisler) (63 KB) Abgedruckt im Zions-Wächter, 6. Sep. 1915, 277-278. Clarence Creager Crisler (1877-1936) arbeitete von 1901 bis 1916 für Ellen White in ihrem Büro in Elmshaven, Kalifornien. In dem sonnigen Gemach ihres Heims und Zufluchtsortes „Elmshaven“, in einem geschützten, hügelumgürteten Tal unweit St. Helena in Kalifornien,…

weiterlesen

Die Gesundheitsvisionen

Im Bild links: „The Medical and Surgical Sanitorium“ (Das medizinische und chirurgische Sanatorium), Battle Creek, Mich., gegr. 1866 II rechts: Das Haus von James und Ellen White Woher Siebenten-Tags-Adventisten Bescheid wissen Siebenten-Tags-Adventisten werden oft für ihren gesunden Lebensstil beispielhaft erwähnt. Im November 2005 veröffentlichte Dan Buettner im National Geographic Magazine…

weiterlesen