Die Vision von 1856

Nahrung für Würmer, von Plagen getroffen oder bis zur Wiederkunft Jesu leben? Von Arthur L. White, übersetzt von Thomas Eißner Original: https://ellenwhite.org/content/file/regarding-some-food-worms-statement Die Vision von 1856 (98 Kb) Bei dieser Frage geht es um eine Aussage in dem Buch Christus kommt bald (engl. Last Day Events) auf S. 27 unten…

weiterlesen

Ellen White = Freimaurer?

Gehörte Ellen White zu den Freimaurern? Die Behauptung kursiert, dass Ellen White (und mit ihr die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten) zur Geheimorganisation der Freimaurer gehören. Hier verweist man u.a. auf William Miller, der vor seiner Bekehrung bei Freimaurern aktiv war. Demnach sei das Werk nicht von Gott, sondern von Satan. Hinweise…

weiterlesen

Theologische Fehler vertuscht?

Vergleich man spätere Schriften von Ellen White mit den ganz frühen Schriften, dann kann man Auslassungen bzw. Korrekturen finden – nach Ansicht der Kritiker unzählige Stellen, um theologische Fehler zu vertuschen. So wird behauptet, dass die Vorsteher der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten fehlerhafte Aussagen von Ellen White geheim halten bzw. nicht…

weiterlesen

Seltsame Aussagen

Sie machte seltsame Aussagen, z.B. vor und nach der Sintflut sollen sich Menschen mit Tieren „verschmolzen“ haben (engl. „amalgamation“), auf dem Jupiter sollen große Menschen leben, Satan soll bei Frauen mehr Erfolg haben als bei Männern, Perücken machen Menschen verrückt, Gott liebt keine Kinder, die sich schlecht benehmen, etc. Antworten:…

weiterlesen

Ellen White und Millers Beweise

William Miller benutzte nach Ansicht der Kritiker 15 falsche Beweise, um zu zeigen, dass Christus 1844 wiederkommt. Ellen White hat das angeblich unterstützt und ist deshalb eine falsche Prophetin. Ausführliche Antwort von Jud Lake: https://www.ellenwhiteanswers.org/answers/mischarges/miller-proofs/ Gedanken von Clifford Goldstein in seinem Buch Graffiti in the Holy of Holies: https://archives.adventistreview.org/2004-1538/story5.html

weiterlesen

Shut Door Theory

Die geschlossene Gnadentür (Shut Door Theory) Die Kritiker behaupten, dass Ellen White am Anfang ihres Dienstes lehrte, dass die Gnadentür bereits geschlossen sei. Antworten: https://ellenwhiteanswers.org/answers/shutdoor https://www.whiteestate.org/books/mol/Chapt44.html Am 22./23. Okt. 1844 war die große Enttäuschung. William Miller (1782-1849) und seine Anhänger glaubten, dass mit Ablauf des Datums die Gnadenzeit abgelaufen sei,…

weiterlesen

Ellen White und das Evangelium

Hat Ellen White das Evangelium falsch verstanden? Ellen White schrieb, dass Christen niemals sagen sollten »Ich bin errettet« (z.B. FG1 331.1; 1SM 314.2). Demnach glauben Kritiker, dass Ellen White meint, Christen dürfen sich ihrer Erlösung nicht gewiss sein. Weil nach Aussagen von Ellen White Menschen durch Glauben und Werke gerettet…

weiterlesen

Vorhersagen nicht erfüllt?

Wenn ein Prophet zukünftige Ereignisse vorhersagt, wird dieser als wahrer Prophet Gottes daran erkannt, dass die Ereignisse eintreten (Jer 28,1-9; 5Mo 18,21.22; Jer 18,7-10). Allerdings gibt es auch bedingte Prophetie (Jona 1-4; 1Sa 2,29.30; Jes 2,2-5) – je nach Reaktion der Menschen auf den Ruf Gottes. Kritiker von Ellen White…

weiterlesen