Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website, die personenbezogene Daten betreffen. Dies sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

In den unvermeintlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese sind: Datum, Uhrzeit, IP-Adresse, aufgerufenes Dokument, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem und dessen Version, Sprache und Herkunftsseite.

Diese Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, um unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Kontakt mit uns

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular (auch Feedback- bzw. Kommentarformular) werden dir von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name) von uns gespeichert, um Ihre Frage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Kommentare

Als Besucher unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren. Jeder Besucher kann sich an den Diskussionen beteiligen. Zum Kommentar werden auf dem Server Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name gespeichert. Bei der Veröffentlichung Ihres Kommentars wird jedoch nur Ihr Name angezeigt, nicht Ihre E-Mail-Adresse. Vor der Veröffentlichung wird jeder Kommentar geprüft und händisch von der Redaktion freigegeben. Sie haben das Recht auf Löschung – falls Sie dies wünschen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Wir werden auch nachträglich Ihren Kommentar samt Name und E-Mail-Adresse dauerhaft löschen. Ein Recht auf Veröffentlichung von Kommentaren gibt es nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen. Wir haben uns für diesen Weg entschieden, weil leider z.B. viele Spams und Werbung im Umlauf sind und wir hier solchen keinen Raum geben wollen.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Dazu erfragen wir Ihr Geschlecht (Herr/Frau/Familie), Ihren Vornamen, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link, wo Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Erst dann wird Ihnen der Newsletter zugesandt. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit abmelden. Antworten Sie dazu einfach entweder auf die Bestätigungs-E-Mail oder auf einen der Newsletter mit dem Hinweis der Abmeldung. Wir löschen umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Youtube – Plugin

Auf dieser Website nutzen wir Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

AddToAny – Plugin

Auf unserer Website haben Sie  die Möglichkeit, den angezeigten Inhalt mit verschiedenen Personen aus Ihrem Umfeld zu teilen. Dazu können Sie die „AddToAny“-Buttons am Ende eines Beitrages verwenden. Wenn Sie eine Beitrags-Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem AddToAny-Server hergestellt. AddToAny erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Bei Verwendung von AddToAny kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die AddToAny übertragen und dort verarbeitet. Über das anlässlich dazu verteilte Cookie kann AddToAny nachverfolgen, welche anderen Seiten mit AddToAny-Plugin und welche Social-Media-Dienste Sie besuchen. Als Anbieter unserer Website haben wir jedoch keine Kenntnis vom Inhalt der von AddToAny selbstständig erhobenen Daten sowie deren tatsächlicher Nutzung durch AddToAny erhalten. Wir haben auch keinen Zugriff auf diese Daten. Wenn Sie nicht wünschen, dass AddToAny den Besuch unserer Seiten Ihrem jeweiligen Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihren Social-Media-Benutzerkonten aus und löschen Sie die von AddToAny vergebenen Cookies. Sie haben die Möglichkeit, ein Tool zu installieren, dass das Aufrufen des AddToAny-Plugins verhindert. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch AddToAny und dem von der AddToAny gepflegten Datenschutz finden Sie unter: https://www.addtoany.com/terms oder https://www.addtoany.com/privacy.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, treten Sie bitte mit uns in Kontakt. Natürlich können Sie sich auch bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Kommentare sind geschlossen.