Bates, Joseph (1792-1872)

Bates, Joseph (119 KB)

Alter Jahr Ereignis
0 1792 8. Jul.: Geburt in Rochester, Massachusetts
Sein Vater Joseph sen. kämpfte freiwillig im Unabhängigkeitskrieg (1775-1783)
1 1793 Umzug nach New Bedford, später Fairhaven (1812), Massachusetts
13 1807 Juni: Angeheuert als Schiffsjunge auf dem Schiff »The Fanny« unter dem Kommando von Elias Terry. Überfahrt nach Europa (London)
19 1811 Nachdem das Schiff von Dänemark beschlagnahmt und Joseph über England nach Amerika zurückkehren wollte: Britische Kriegsgefangenschaft
21 1813 Rückkehr nach Fairhaven, Massachusetts
25 1818 15. Feb.: Hochzeit mit Prudence Nye (5 Kinder)
28 1820 Beförderung zum Kapitän
29 1821 Entsagung: Alkohol, Tabak, Fluchen (profane Ausdrücke)
35 1827 Bekehrung auf einer Seereise beim Lesen des Neuen Testamentes, das seine Frau in seinem Seesack versteckthatte; Taufe und Aufnahme in die Gemeinde seiner Frau
35 Ruhestand von der Seefahrerei (ca. 11.000 $US angespart): Arbeit als Farmer, Anbau von Maulbeerbäumen für Seidenraupen, um eine Seidenindustrie aufzubauen.
Gründet und engagiert sich in verschiedenen Gesellschaften, u.a. Mäßigkeit (Temperance), Matrosen, Traktatgesellschaften und Antisklavengesellschaft
41 1833 13. Nov: Großer »Sternenfall« über Nordamerika
47 1839 Anschluss an die Adventbewegung von William Miller: Glaube an die baldige Wiederkunft von Jesus Christus
51 1843 Entscheidung für eine vegetarische Ernährung
Missionsreisen mit Brd. H. S. Gurney
Ausschluss aus seiner Kirche in Fairhaven, Massachusetts
51 1844 Frühling: »kleine Enttäuschung«
Aug. Zeltversammlung in Exeter, wo Samuel S. Snow ein Datum für die Wiederkunft von Jesus Christus vorschlägt
52 22. Okt.: »Große Enttäuschung« (Keine Vorräte für den Winter angelegt, Haus war verkauft, etc.)
52 1845 Sabbatwahrheit entdeckt und angenommen durch das Traktat von Thomas M. Preble (1810-1907) A Tract, Showing That The Seventh Day Should Be Observed As The Sabbath, According To The Commandment
53 Bekanntschaft mit Prediger Frederick Wheeler (1811-1910) und Familie Farnsworth aus Washington (New Hampshire), die durch Rachel Oaks (1809-1868), eine Siebenten-Tags-Baptistin, die Wahrheit des biblischen Ruhetages angenommen hatten.
53 1846 im März? Treffen mit Ellen G. Harmon und James S. White
54 Eigenes Traktat The Seventh Day Sabbath, A Perpetual Sign. Dadurch nahmen auch James und Ellen White (seit 30.08.1846 verheiratet) die Sabbatwahrheit an.
54 Nov: Planetenvision: Bates wird dadurch überzeugt, dass Ellen G. White als echte Prophetin von Gott berufen ist.
55 1847 Herbst: Herausgabe seines dritten Buches: A Vindication of The Sabbath. Dabei durfte er die Erfahrung machen, dass Gott für die finanziellen Mittel sorgt.
57 1849 Arbeit in Michigan, u.a. in Battle Creek, wo sich bald die ersten sabbathaltenden Adventisten versammeln.
66 1858 Umzug nach Battle Creek, Michigan
68 1860 Engagiert bei der Organisation der Kirche.
70 1863 Mai: Gründung der Generalkonferenz der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten
76 1868 Erste Zeltversammlung
78 1870 Ehefrau Prudence verstorben
79 1872 19. Mrz.: Verstorben in Battle Creek, Michigan, beerdigt auf dem Poplar Hill Friedhof in Monterey, Michigan

Literatur über Joseph Bates:

  • Joseph Bates, The Autobiography of Elder Joseph Bates
  • C. C. Crisler (Hrsg.), Life of Joseph Bates, Washington, D. C. 1927
  • George R. Knight, Joseph Bates: The Real Founder of Seventh-day Adventism, Hagerstown: Review and Herald, 2004
  • Mervyn C. Maxwell, Tell It To The World, Nampa, Idaho: Pacific Press, 1976 (Sagt es der ganzen Welt, Seminar Schloss Bogenhofen, 2010)
  • Konrad F. Mueller: Die Frühgeschichte der Siebenten-Tags-Adventisten, Marburg: N. G. Elwert Verlag, 1969
  • Richard W. Schwarz & Floyd Greenleaf, Light Bearers: A History of the Seventh-day Adventist Church, Nampa, Idaho: Pacific Press, 2000
  • Arthur Whitefield Spalding, Footprints of the Pioneers, Washington DC: Review and Herald, 1947
  • James White (Hrsg.), The Early Life and Later Experience and Labors of Elder Joseph Bates, Battle Creek, 1878
  • Material beim Ellen G. White Estate: Suche nach Joseph Bates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.