Die Planetenvision

Aus: Herbert Douglass, They Were There, Nampa, Idaho: Pacific Press Publishing Association (PPPA), 2005, Kapitel 4, S.29-32; Douglass gibt noch folgende Quellen an: Messenger of the Lord (1998), 144.145; John Loughborough, Rise and Progress of Seventh-day Adventists (Battle Creek, Michigan, 1892), S.126; Arthur White, The Early Years, S.113f. Joseph Bates…

weiterlesen

189. Geburtstag

Heute ist ihr Geburtstag! Wer ist gemeint? Du ahnst es schon … Es war am 26. Nov. 1827 (vor 189 Jahren): Als Zwilling kam sie zur Welt. Ihre Eltern hatten bereits 6 Kinder (2 Buben und 4 Mädchen) – nun kamen an einem Tag 2 Mädchen dazu! Als sie 9…

weiterlesen

Die Vision von 1856

Nahrung für Würmer, von Plagen getroffen oder bis zur Wiederkunft Jesu leben? Von Arthur L. White, übersetzt von Thomas Eißner Original: http://ellenwhite.org/content/file/regarding-some-food-worms-statement Die Vision von 1856 (98 Kb) Bei dieser Frage geht es um eine Aussage in dem Buch Christus kommt bald (engl. Last Day Events) auf S. 27 unten…

weiterlesen

Ellen White = Freimaurer?

Gehörte Ellen White zu den Freimaurern? Die Behauptung kursiert, dass Ellen White (und mit ihr die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten) zur Geheimorganisation der Freimaurer gehören. Hier verweist man u.a. auf William Miller, der vor seiner Bekehrung bei Freimaurern aktiv war. Demnach sei das Werk nicht von Gott, sondern von Satan. Hinweise…

weiterlesen

Theologische Fehler vertuscht?

Vergleich man spätere Schriften von Ellen White mit den ganz frühen Schriften, dann kann man Auslassungen bzw. Korrekturen finden – nach Ansicht der Kritiker unzählige Stellen, um theologische Fehler zu vertuschen. So wird behauptet, dass die Vorsteher der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten fehlerhafte Aussagen von Ellen White geheim halten bzw. nicht…

weiterlesen