Theologische Fehler vertuscht?

Vergleich man spätere Schriften von Ellen White mit den ganz frühen Schriften, dann kann man Auslassungen bzw. Korrekturen finden – nach Ansicht der Kritiker unzählige Stellen, um theologische Fehler zu vertuschen.

So wird behauptet, dass die Vorsteher der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten fehlerhafte Aussagen von Ellen White geheim halten bzw. nicht alles, was sie geschrieben hat, der Öffentlichkeit zugänglich machen. Andere behaupten wiederum, dass dem Schrifttum von Ellen White Aussagen hinzugefügt wurden, die Ellen White niemals gemacht haben soll.

Antworten:
http://www.ellenwhiteanswers.org/answers/links/
http://www.whiteestate.org/books/egwhc/EGWHCc17.html#c17

Es vergeht wohl kaum ein Tag, wo nicht eine neue Verschwörungstheorie in Umlauf kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.