Das Verlagswerk

Das Verlagswerk in Jahreszahlen (55 KB)

1846 24. Jan: Erste Vision von Ellen White abgedruckt in der Zeitschrift Day Star (gehörte den Milleriten)
6. Apr: Erste Vision auf einer großen Seite abgedruckt
1847 A Word to the Little Flock von Ellen White
1848 im Nov: Ellen White Vision über das Verlagswerk: »Drucke eine kleine Zeitschrift …« in Dorchester, Mass.
1849 im Jul: Zeitschrift Present Truth in Middletown, Connecticut
No. 1: Jul 1849; No. 2: Aug 1849; No. 3: Aug 1849;
No. 4: Sep 1849; No. 5: Dec 1849; No. 6: Dec 1849
No. 7: Mar 1850; No. 8: Mar 1850; No. 9: Apr 1850
No. 10: May 1850; No. 11: Nov 1850
1850 im Aug: Zeitschrift The Advent Review in Auburn, New York
No. 1: Aug 1850; No. 2: Aug 1850; No. 3: Sep 1850
No. 4: Sep 1850; No. 5: Nov 1850; Extra, Sep 1850
48 page Special: Sep 1850
1850 im Nov: aus beiden Zeitschriften Present Truth und The Advent Review wird Second Advent Review and Sabbath Herald, kurz Review and Herald in Paris, Maine
Ausschuss: J. Bates, S. W. Rhodes, J. N. Andrews, J. S. White
1851 Erstes autobiographisches Werk: A Sketch of the Christian Experience and Views of Ellen G. White
1852 Im Mai: Kauf einer Washington-Hand-Druckerpresse
1855 Umzug nach Battle Creek, Michigan
1857 Apr 10: Entscheidung zum Kauf einer dampfbetriebenen Druckerpresse (Kosten 2.500 $US) in Battle Creek
1860 Gründung der Verlagsgesellschaft in Battle Creek
1861 John N. Andrews veröffentlicht sein Buch Die Geschichte des Sabbats und des ersten Tages der Woche
1866 Zeitschrift für Gesundheitserziehung: The Health Reformer
1867 Uriah Smith Kommentare Thoughts on Daniel and the Revelation (Gedanken über Daniel und die Offenbarung)
1874 1.Apr: Vision über Mission und Verlagshäuser weltweit
4. Jun: Gründung von Pacific Press in Kalifornien (Westküste der USA), erste Ausgabe von The Signs of the Times
1880 Beginn der Buchevangelisation in Nordamerika
1885 Erster adventistischer Verlag in Europa (Beginn in Basel, ab 1895 in Hamburg, ab 1994 in Lüneburg)
1888 Buch Der große Kampf zwischen Licht und Finsternis
1890 Buch Patriarchen und Propheten von Ellen White
1892 Buch Steps to Christ (Der Weg zu Christo / Der bessere Weg / Schritte zu Jesus) von Ellen White
1895 Verlegung des Verlagshauses von Basel nach Hamburg
Gründung der internationalen Traktatgesellschaft (ab 1922 Advent-Verlag Hamburg); Erste deutsche Missions-Zeitschrift Herold der Wahrheit und Gemeindezeitung Zions-Wächter
1898 The Desire of Ages (Das Leben Jesu) von Ellen White
Gesundheitszeitschrift Gute Gesundheit (bis 1941)
1902 30. Dez: Feuer zerstört das Verlagshaus in Battle Creek
1903 Verlegung des Sitzes der Generalkonferenz sowie des
Review and Herald-Verlages nach Washington D. C.
1906 Pacific Press Verlagshaus abgebrannt
1909 Ellen White verfasst den letzten Band der Testimonies (Zeugnisse für die Gemeinde)
1911 Buch Das Wirken der Apostel von Ellen White
1917 Buch Propheten und Könige von Ellen White
1920 Erstmalig erscheint Zeitschrift Jugendleitstern
1922 Aus der Traktatgesellschaft wird Advent-Verlag Hamburg.
Zeitschrift Zions-Wächter erscheint als Adventbote
1923 Zeitschaft Ministry Magazine (eine Zeitschrift für Prediger), Editor: L. E. Froom
1926 Buch Christ Our Righteousness (Christus, unsere Gerechtigkeit) von Arthur G. Daniells
1957 Buch Questions on Doctrine als Antwort auf Fragen evangelischer Christen herausgegeben
1973 Deutschsprachige Gemeindezeitschrift Adventbote erscheint unter dem Namen Adventecho
1982 Review & Herald-Verlag nach Hagerstown (Maryland) verlegt

Kommentare sind geschlossen